Christine koller web0070

Power Lesson: Wie schreibe ich ein überzeugendes Buchkonzept?

Placeholder Online Event 16.02.2021

Wie schreibe ich ein überzeugendes Buchkonzept?

Schon immer wollten Sie ein Sachbuch schreiben und die Stille dieser Tage hat Ihre Kreativität beflügelt? Sie haben eine tolle Idee gefunden, doch was tun damit? Reicht sie für ein Buch, ist sie tragfähig und wie geht es nun weiter? Schließlich soll es Ihr Wissen, Ihre Visionen und Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen!

Daneben konkurriert Ihr Buch mit einer Vielzahl an Büchern, zu denen jedes Jahr alleine in Deutschland 100 000 weitere Exemplare kommen. Was also macht Ihr Buch besonders? Diese Frage gilt es zu beantworten, um Verleger, Lektoren und Leser von Ihrer Idee zu begeistern, und dazu brauchen Sie ein überzeugendes Sachbuchkonzept.

Welche Kriterien dieses Konzept erfüllt, angefangen beim USP Ihres Buches über Ihre Vita bis hin zu einem starken Inhaltsverzeichnis und was Sie unbedingt beachten sollten, klärt Ghostwriter und Verlegerin Christine Koller in der Power Lesson. Sie zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten in einem Buch stecken und wie Sie diese überzeugend nutzen.

CHRISTINE KOLLER ist Ghostwriter – Verlegerin – Content- und Publishing-Consultant. Sie arbeitete über 25 Jahre als Journalistin für „Focus“, „Impulse“, „Handelsblatt“, „Brand eins“ oder „Süddeutsche Zeitung“. Für den Sender „ProSieben“ war sie als Talkshow-Redakteurin tätig, konzipierte TV- und Magazin-Formate und drehte In-Flight-Videos in der Karibik. Sie war Co-Autorin beim Handelsblatt-Buch „Kreative Zerstörer“ und Herausgeberin zweier Coaching-Handbücher, entstanden in Kooperation mit dem Magazin „Emotion“ und dem Kösel-Verlag. Heute arbeitet Christine Koller vor allem als Ghostwriter für Unternehmer, Keynote Speaker, Ärzte und Psychologen mit klassischen Buchverlagen (Econ, dtv, Kösel, Orell Füssli…) zusammen. Gleichzeitig hat sie einen eigenen POD-Verlag und berät Kunden, wie sie mit dem richtigen Content ihre Kompetenz unterstreichen - offline wie online!

Um sich für das Event anzumelden bzw. Ihre Teilnahme zu erfragen, loggen Sie sich bitte als erstes mit Ihren FaceClub-Zugangsdaten ein.

Sollten Sie noch nicht im FaceClub registriert sein, dann können Sie dies hier kostenfrei tun: Face-Club (face-club.com). Auch die Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Zugangsdaten für das Event erhalten Sie per Mail am Tag der Veranstaltung.

  • 18.00 Uhr

    Beginn der Power Lesson (Dauer ca. 45 Minuten)